GRENZLAND Immobilien-Hubatsch - Ihr Immobilienmakler in Weißwasser und Umgebung

SCHNELLSUCHE

Sanierungsbedürftiges Mehrfamilienhaus in Weißwasser (138)

Das avisierte Wohnhaus wurde ca. 1922 als Firmengebäude der Grimm & Co. Glashüttenwerke GmbH erbaut. Das unter Denkmalschutz stehende, geschichtsträchtige, einst prächtige Gebäude ist leestehend und bedarf einer umfangreichen Sanierung und Modernisierung. 

Das Gebäude stellt sich als 3-geschossiger Winkelbau in einseitig geschlossener Bebauung dar. Darin stehen sieben abgeschlossene Wohnungen mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 520 m² zur Verfügung.  

Das Wohngebäude wurde in solider Ziegelbauweise errichtet. Der Allgemeinzustand der Fassade, Fenster und Türen sowie des Daches erfordert eine grundhafte Instandsetzung. Die reine Bausubstanz befindet sich in einem einfach gewarteten, dem Alter entsprechenden Zustand. Das Haus erfordert eine zeitgemäße Modernisierung, wie unter anderem die komplette Erneuerung der Elt.-Anlage, den Einbau einer Heizung, neue sanitäre Einrichtungen und die Aufarbeitung der Fußböden.

Die Grundrisse der Wohnungen sind zeitgemäß großzügig und können weitestgehens erhalten bleiben. Besonders attraktiv wirken die Räumlichkeiten durch die großen Fensterflächen. 

Das Mehrfamilienhaus befindet sich an einer befestigten Anliegerstraße, ca. 1,5 km vom Stadtzentrum entfernt. Das Umfeld ist durch Wohnbebauung und stilles Gewerbe geprägt. 

Objekt-Nr.: 138
Immobilienart: Haus
Objekt: Mehrfamilienhaus
Lage: 02943 Weißwasser, Kreis Görlitz, Freistaat Sachsen
Wohnfläche: ca. 600 m²
Grundstücksgröße: 1.815 m²
Erschließung: Elt., zentrale Wasserver- und Entsorgung, Erdgas
Kaufpreis: 40.000 €
Käuferprovision: 7,14 % vom Kaufpreis incl. MwSt.
Zimmer: 0
zum Kontaktformular » « zurück